Neuer Shiatsu Massagesessel

veröffentlicht am 08.04.2016

Massagetechniken

Dehnungs-und Streckmassage
Das ausgeklügelte System mit innovativen Massageköpfen lässt scheinbar zwei Handkanten eines Masseurs an der Wirbelsäule entlang gleiten. Bei einer Dehn- und Streckbehandlung wird die Wirbelsäule gestreckt und die Bandscheiben entlastet.

Lockerungs- bzw. Klopfmassage
Durch eine klopfende Massage wird die Muskulatur und das Gewebe aufgelockert und entspannt. Diese Massagetechnik wirkt schleimlösend bei Bronchialproblemen.

Knet- und Walkmassage
Nachhaltig und zuberlässig werden Muskulatur und Gewebe bis in ihre Tiefen gelockert und entspannt. Die Durchblutung wird gefördert. Eine intensive Art der Massagetechnik. Kann lindernd bei Kopfschmerzen und Migräne wirken.

Klop- und Knetmassage zusammen
Die intensivste Art der Massage ist da gleichzeitige Klopfen und Kneten der Rückenmuskulatur. Sie beflügelt den Körper, weckt neue Lebensenergie und gibt ein herrliches Gefühl des Wohlbefindens und Entspannung.

Vibrationsmassage im Beinbereich
Die Technik der Vibrationsmassage wirkt besonders wohltuend und entspannend bei müden und schweren Beinen. Sie fördert die Durchblutung und erwärmt Gewebe und Muskulatur.

Neuer Shiatsu Massagesessel